Die Wohnung kühlen mit Klimageräten von Comfee – Die besten Modelle im Vergleich

Wenn eine Wohnung neu eingerichtet wird oder einfach wieder über den heißen Sommer gestöhnt wird, dann stellt sich die Frage, ob die Anschaffung einer Klimaanlage Sinn macht. Der Markt der Klimaanlagen ist groß, aber an Comfee ist kein Vorbeikommen. Comfee ist die Marke des Herstellers Midea. Sie stellt Klimaanlagen, Heiz- und Lüftungsgeräte her, hat aber auch eine komplettes Sortiment von trendig designten Haushaltsgeräten im Angebot.

Bei Comfee finden Sie verschiedene Klimaanlagen, die Monoblock- und Split-Geräte. Vor dem Kauf sollten Sie sich überlegen, welchen Klimaanlagen-Typ Sie bevorzugen. Dieser Text soll Ihnen dabei helfen, ihr Wunsch-Anlage zu finden. Dabei wird zuerst erklärt, welche Unterschiede bei den Monoblock- und Split-Geräten zu finden ist. Im weiteren Text werden einige der Geräte von Comfee vorgestellt. Damit sind Sie gut gerüstet im Dschungel der Klimageräte.

Was sind Monoblock- und Split-Klimageräte?

Ein Monoblock-Klimagerät besteht aus einem einzelnen Gerät. Dagegen besitzt eine Split-Klimaanlage zwei oder mehrere Teile, den Innen- und dem Außengerät.

Für die Benutzung einer Monoblock-Anlage sind keine schwierigen Vorarbeiten nötig. Dieses Gerät wird nach dem Kauf einfach in den zu kühlenden Raum gestellt. Dabei muss der Abluftschlauch, aus dem die warme Luft nach außen geleitet wird, aus einem Fester oder der Tür führen. Für den Betrieb wird keine Genehmigung benötigt und auch die Installation ist sehr einfach. Ein Vorteil dieser Anlage ist auch der geringere Preis gegenüber den Split-Anlagen.

Dem gegenüber stehen die Split-Anlagen. Diese gibt es als Monosplit- und Multisplit-Anlagen. Jede Anlage besitzt ein Außengerät und jeweils ein oder mehrere Innengeräte. Für diese Anlage wird gegebenenfalls eine Baugenehmigung benötigt, da bauliche Veränderungen am Mauerwerk durchgeführt werden müssen. Weiterhin muss die Installation von einem Fachbetrieb durchgeführt werden. Neben diesem kostenintensiven Einbau ist auch der Anschaffungspreis wesentlich höher als bei Monoblock-Geräten.

In der nachfolgendem Tabelle sehen Sie die wichtigsten Unterschiede der beiden Klimageräte-Typen.

Monoblock-KlimagerätSplit-Klimaanlage
Anschaffungskostenniedrig, bis zu 800EURhoch, bis zu 3000EUR
Kühlleistungweniger effizienteffizient, auch in großen Räumen
Lautstärkeim Raum lautaußerhalb der Wohnung laut
Mobilitätist mobilfest verbaut
Genehmigungkeine Genehmigung nötigGenehmigungspflichtig, da bauliche Veränderungen
Installationeinfach Aufstellbar und betriebsbereitInstallation von Fachbetrieb nötig
Heizungnicht möglichmöglich

Comfee-Klimageräte – eine kurze Vorstellung

In diesem Kapitel werden drei sehr gute Comfee-Klimaanlagen vorgestellt. Dabei werden neben den Kennzahlen auch die Funktionen vorgestellt.

Das Comfee MPD1-12CRN7 Klimagerät

Das Comfee MPD1-12CRN7 ist eine klassische 3-in-1 Monoblock-Anlage. In ihr sind die Betriebsarten Ventilation, Kühlen und Entfeuchtung vereint. Dabei kann der Gerät in Räumen bis zu 41 m² eingesetzt werden. Weiterhin kann das Klimagerät auch im Schlafmodus genutzt werden. Bedient wird das Gerät mit einer LED-Fernbedienung, wobei auch der 24-Stunden-Timer eingestellt werden kann. Die mobile Klimaanlage hat einen Anschlusswert von 1600 Watt und einen Leistung von 12000 BTU/h. Die Energieklasse A zeigt das effiziente Arbeiten des Gerätes. Es kann innerhalb von 24 Stunden eine Entfeuchtungsleistung von rund 84 Litern erbringen.

Der Comfee MPPH-07CRN7 Monoblock

Diese Monoblick-Anlage ist eine klassische 3-in-1 Klimaanlage. Mit einer mitgelieferten Fernbedienung kann das Gerät gesteuert werden. Dabei kann zwischen den Betriebsarten Ventilation, Entfeuchtung und Kühlen gewählt werden. Die Einstellung kann auch an dem LED-Display, welches sich am Gerät befindet, geändert werden. Weiterhin kann die Einstellung über einen Timer perfekt für die eigenen Bedürfnisse angepasst werden. Das Gerät ist für Räume bis zu 25 m² ausgelegt. Die Leistung wird mit 7000 BTU/h und der Anschlusswert mit 1100 Watt angegeben. Wichtig ist auch die Einordnung in die Energieeffizienzklasse A, da die Gleichstrom-Inverttechnologie und der vorhandene Kompressor nur einen sehr geringen Strombedarf haben.

Die Split-Klimaanlage MSAF5-09HRDN8-QE

Diese Mono-Split-Klimaanlage besitzt ein Außen- und ein Innengerät. Sie ist für Räume bis zu 32 m² ausgelegt. In ihr ist die Luftkühlung, Luftentfeuchtung und Luftheizung vereint. Gesteuert werden kann die Klimaanlage mit einem Smartphone oder einem anderen mobilen Gerät. So kann die Anlage auch von Unterwegs reguliert werden. Mit dieser Anlage wird auch die Raumluft verbessert, indem ein Ionisator Bakterien, Keime, aber auch schlechte Gerüche neutralisiert. Die Klimaanlage hat eine Leistung von 8800 BTU und einen Anschlusswert von 2300 Watt. Durch die Bauart wird die Klimaanlage im Bereich Kühlen in die Energieeffizienzklasse A++ und im Bereich Heizen in die Energieeffizienzklasse A+ eingeteilt.

Vergleich der Klimaanlagen

Die vorgestellten Klimaanlagen sind unterschiedliche Geräte-Typen. Sie haben aber die Gemeinsamkeit, dass sie sehr effektive und energiesparende Geräte sind.

Während die Monoblöcke mobil sind, muss die Split-Anlage fest verbaut werden. Auch haben die Monoblock-Anlagen keine Heizfunktion. Sie können aber genauso wie die Split-Anlagen die Luft kühlen, entfeuchten und ventilieren. Bei beiden Klimaanlagen-Typen wird die feuchte Luft nach Außen transportiert.

Die Comfee MPD1-12CRN7 besitzt die höchste Leistung mit 12000 BTU und ist auch für die größten Räume (41 m²) ausgelegt. Dagegen hat die Split-Anlage eine Leistung von 8800 BTU bei einer Raumgröße bis 32 m² und die Comfee MPPH-07CRN7 eine Leistung von 7000 BTU für Räume bis 25 m².

Fazit zu den Klimageräten von Comfee

Die Klimageräte der Marke Comfee sind sehr beliebt. Für jeden Anspruch findet sich bei der Firma das richtige Gerät. So gibt es neben Monoblock-Klimaanlagen auch Split-Anlagen mit einem oder mehreren Innengeräten. Diese sind auch für unterschiedliche Raumgrößen ausgelegt, so dass sie unterschiedliche Leistungen aufweisen.

All diese Vorteile machen die Comfee-Anlagen zu sehr begehrten Klimaanlagen. Falls Sie eine Geräte zum Kühlen der Raumluft benötigen, führt kein Weg an Comfee vorbei.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.